Das Weingut

Die Liebe zum Wein verbindet unsere Familie: Vor 90 Jahren legte Karl Kohlmann den Grundstein für das Weingut. Seine Begeisterung und die bäuerliche Lebenserfahrung im Einklang mit der Natur kombinierten Bruno Kohlmann und Elisabeth Scheinhof mit modernem Wissen und formten so einen Betrieb, der heute Tradition und Innovation verbindet. Aus der alten Bäckerei und Sattlerei wurde ein Gebäudekomplex, der Genuss mit Gastlichkeit vereint. Dazu gehören auch eine urige Heckenwirtschaft und gemütliche Fremdenzimmer, die in der bewährten Hand von Bruno Kohlmann und Elisabeth Scheinhof liegen. In die Zukunft führen werden das Weingut Doris Kohlmann und Daniel Scheinhof, die den Betrieb am 1. Januar 2015 übernommen haben.